4. FORD CONTACT MEETING

Die Sonne und angenehme Temperaturen lockten am 9. September rund 100 Fahrzeuge nach Bad Staffelstein. Bewölkt hieß es im Wetterbericht, doch die weißen Gebilde am Himmel hielten sich zum größten Teil vom gelben Ball fern und schoben sich nur selten davor.

Die vierte Auflage der „Contact Meetings“ hatte so einiges zu bieten. Neues aber auch alt Bewährtes haben wir unseren Besuchern geboten und schafften so ein kleines Rahmenprogramm.Gerade für Kinder haben wir aufgerüstet. Neben dem Maltisch vom letzten Mal, konnten sie sich auch in einer kleinen Hüpfburg austoben.

Bei der „Contact Olympiade“ bestehend aus einem Reifenwechsel und einem Bobby-Car-Slalomrennen konnten die Besucher sich gegenseitig messen. Geplant waren zwei unterschiedliche Wertungen. Männer und Frauen sollten nämlich getrennt gewertet werden, doch leider haben sich keine Frauen bereiterklärt mitzumachen. So kamen die unparteiischen Spielführer Nancy und Andre vom „Peugeot Club Oberfranken“ auf eine geniale Idee. Die Frauenwertung wurde kurzerhand eingestampft und stattdessen hatten Kinder mit einer kleinen Runde im Slalomparcours die Möglichkeit die Medaillen abzustauben.

Die beliebte Wahl zum Publikumsliebling wurde natürlich beibehalten. Noch nie hatten wir am Ende so viele Votingkarten auszuzählen, wie an diesem Sonntag. Die Gewinner einer Trophäe und eines Jet-Tankgutscheins waren Jürgen mit einem Focus RS auf Platz 3 sowie Sebastian mit einem Mondeo auf Platz 2. Beide reisten aus Gotha an. Mit Abstand wurde aber Dietmar mit einem Ford Capri der absolute Publikumsliebling. Die weiteste Anreise hatte mit fast 300 Kilometern ein Paar aus dem Kreis Böblingen und erhielt dafür eine Urkunde und einen Tankgutschein von Jet.

Der Vertreter der Stadt „Walter Mackert“, sprach von einer tollen, ruhigen und familiären Veranstaltung mit einem besonderen Flair, was uns persönlich sehr freute.

Fast unbemerkt waren die Jungs von „MadPad“ auf dem Platz unterwegs. Mit Drohne und Kamera bewaffnet hielten sie viele schöne Momente des Treffens in bewegten Bildern fest und machten daraus einen Car Porn, den wir aber gern als Imagefilm bezeichnen, denn der Film zeigt die Stimmung und den Flair unserer Meetings nahezu perfekt.

Fotografen waren natürlich auch wieder am Start. „JE“ und „tmwrxx“ knipsten ganz offiziell, doch auch andere Hobbyfotografen, wie z.B. Rene Lange überraschten uns mit tollen Pics rund um das „Contact Meeting“.

Auf dem benachbarten Norma Parkplatz hatten unsere Besucher die Gelegenheit für ein ganz spezielles Shooting. Man konnte das eigene Auto mit dem Wahrzeichen von Bad Staffelstein, dem „Staffelberg“ im Hintergrund ablichten lassen und hatte so ein kleines Souvenir zu diesem wunderschönen Sonntag.

Die Jet Tankstelle hatte auch diesmal wieder spezielle „Food and Drink-Kombiangebote“ für das Meeting. So waren alle Besucher bestens versorgt.

Danke an all unsere Helfer und Mitwirkende, die abermals eine tolle Arbeit geleistet haben.

Unser größter Dank geht aber an alle Teilnehmer, denn das Treffen war auch diesmal wieder ruhig und vor allem sauber. Die von uns aufgestellten Behälter für Abfall und Zigarettenkippen wurden wieder sehr gut angenommen und vorbildlich genutzt.

Wir als Crew veranstalten die „Contact Meetings“, aber Ihr seid die „Contact Meetings“ und der Grund warum wir weitermachen.

In diesem Sinne: let’s live – let’s drive – #letscontact

 

Die Bilder vom Fotoshooting in voller Qualität zum Download findet ihr hier: Klick mich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere